Sheraton Arabella, Mallorca.  01. – 08. OKTOBER 2021

Jeder kennt und liebt die Insel, besonders für Golf. Der Oktober ist eine meiner Lieblingszeiten auf Mallorca und hoffentlich haben bis dahin auch all die wunderbaren Restaurants wieder geöffnet, denn sie haben sehr gut daran getan, den Coronavirus in Schach zu halten.

Wir haben das beste ausgesucht, was die Insel zu bieten hat. Beispielsweise eines der schönsten Hotels auf ganz Mallorca und dennoch nahe der Stadt Palma, in der es grandiose Restaurants in Hülle und Fülle gibt und wo der Golfplatz Son Muntaner direkt vor der Haustür liegt – einer der besten Golfplätze der Insel.

Das Sheraton Mallorca Arabella Golf Hotel ist der perfekte Ort für einen Mallorca Urlaub. In der Nähe von Palma gelegen, mit 3 ausgezeichneten Golfplätzen zum Spielen und allen Annehmlichkeiten, die Sie von einem 5-Sterne-Hotel erwarten.

Golfclub Son Muntaner, wo wir zweimal spielen werden, ist Golfern als einer der besten Golfplätze Mallorcas bekannt. Nachdem er in 2016 extensiv renoviert wurde, erstreckt sich dieser TItel auch wohlverdient auf ganz Europa. Das Layout ist herausfordernd, jedoch ohne Fehlschläge zu sehr zu bestrafen.

Golf Son Gual ist einer der qualitativ besten Golfplätze Mallorcas. Er ist immer in perfektem Zustand, bietet breite Fairways und viele Bunker und gibt somit jedem Niveau an Golfer die Gelegenheit, einen guten Score zu erzielen. Wir werden die KAGAMI Bunker-Übungen bevor wir spielen trainieren!

In Son Vida üben wir Platzstrategie, da diese nötig ist, um einen guten Score zu erzielen. Es gibt dort viele „Doglegs“, an denen Positionierung wichtig ist, sowie enge Fairways, die keinen Driver benötigen.

Son Quint ist die neueste Ergänzung zu Mallorcas Golfmekka, wo wir den entzückenden Blick auf Palma City und die Kathedrale sowie die breiten Fairways genießen können.

Das KAGAMI Training und die Reiseleitung wird geführt von KAGAMI Begründerin Sabana Crowcroft.

HIER können Sie eine PDF-Datei mit detaillierten Informationen und Preisen herunterladen.

Teilnehmerzahl: Min. 7, Max. 9.

COVID-19 Bedingungen

Aufgrund der Schwankungen der COVID-19-Fälle auf der ganzen Welt haben wir spezielle Reiseregeln aufgestellt. Alle Urlaubsreisen im Jahr 2021/22 können provisorisch gebucht werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte wie gewohnt unter Termine an. Sobald wir das OK zur Reise in ein bestimmtes Land erhalten und die COVID-19-Infektionen unter Kontrolle sind werden wir die Reise bestätigen und Flüge buchen. Bis zu diesem Zeitpunkt werden wir Anmeldungen sammeln aber keine Einzahlungen verlangen.

Wir haben mit allen von KAGAMI angebotenen Resorts für Urlaubsreisen ins Ausland verhandelt.  Wenn ein Land plötzlich zu einem Risikogebiet wird, das zum Zeitpunkt der Bestätigung nicht der Fall war, können Kunden jederzeit vor der Abreise stornieren und erhalten eine volle Rückerstattung des auf den PDF’s dargestellten Programms.  Flugstornierungen unterliegen den Stornobedingungen der jeweiligen Airline. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung für jeden Urlaub im Ausland. 

Sollten Sie weitere fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Reiseveranstalter Pierre Pienaar Finest Travel GmbH. E-Mail: info@pierrepienaar.com

„Hallo Sabana, wir möchten uns herzlich für die tolle Woche auf Mallorca bedanken. Es hat riesig Spaß gemacht. Die Teilnehmer waren untereinander Spitze. Wir sind nach wie vor noch immer über eine WhatsApp Gruppe miteinander verbunden und tauschen uns regelmäßig aus. Unser Golfspiel hat sich durch die KAGAMI Methode massiv verbessert. Ich bin mit dem Hcp 31,5 im März 2018 bei dir angetreten und stehe aktuell (Juli 2018) bei Hcp 22,8. Petra ist mit Hcp 45 gestartet und hat jetzt Hcp 27 erreicht. Es ist aber nicht nur das Handicap sondern, das Golfspiel welches durch die KAGAMI Methode viel mehr Spaß macht und negative Gedanken keine Chance gibt.

Wir sind uns sicher, dass dies ist einzig und allein der KAGAMI Methode geschuldet, da wir seit dem KAGAMI Coaching keine weitere Trainerstunde mehr hatten. In diesem Sinne weiter so. Vielen Dank Frank & Petra Berg“